Die Kreis-Wasserwacht Dachau kam am Samstag eine neue Logistikkomponente (MTW und Anhänger) von Staatsminister Joachim Herrmann übergeben. Mit dabei waren v.l.n.r. der 1. Bürgermeister der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn Helmut Zech, die Vertreter der Kreis-Wasserwacht Dachau (l.+r. von Staatsminister Joachim Hermann), der Vorsitzende der Wasserwacht Bayern Thomas Huber, MdL, der stellvertretende Vorsitzende der Wasserwacht Oberbayern Hans-Michael Weisky und MdB Stephan Mayer.

Herzlichen Dank an das Innenministerium für die Beschaffung der Komponenten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.